Du bist hier: startseite » experten befragen » darf mein hund früchte und gem …
Spread the love
VIVATIER Freunden empfehlen
Absender:


Empfänger:


Nachricht:

[ senden ]

Experten befragen

Darf mein Hund Früchte und Gemüse essen?
Tierarzt
Viele Hundebesitzer denken, dass sie ihrem Tier nur Fleisch zum Essen geben sollten. Doch Früchte und Gemüse sind wichtig für Hunde, da die darin enthaltenen Nährstoffe der Gesundheit des Hundes zugute kommen. Blattgemüse wie Spinat, Sellerie, Karotten und Kohl ist für Hunde besonders zu empfehlen. Auch Früchte wie Äpfel, Birnen, Grapefruit und Orangen können bedenkenlos gefüttert werden. Eier und ein wenig Knoblauch sind ebenfalls erlaubt.

Allerdings sollte man darauf achten, dass diese Nahrungsmittel nur als Zugabe zur normalen Mahlzeit und in kleinen Mengen verabreicht werden dürfen. Zu viel an Obst kann bei Hunden Durchfall auslösen. Auf keinen Fall sollten Sie Obstkerne verabreichen, diese sind sehr giftig.
Wichtig:
Alle hier veröffentlichten Antworten und Ratschläge dürfen nur als Hinweise verstanden werden. Für eine fundierte Diagnose konsultiere bitte stets deinen Tierarzt. Zu gesundheitlichen Themen frage immer den Tierarzt deines Vertrauens. Um eine fundierte Diagnos abzugeben, ist die vor Ort Untersuchung unerlässlich. Du kannst unser Firmenverzeichnis nutzen um einen Tierarzt in deiner Nähe ausfindig zu machen.
Unpassender Inhalt?
Diese Seite melden
Regelmäßig gelesene Fragen
Viele Hundebesitzer denken, dass sie ihr...
Machen Sie sich keine Sorgen. Hunde fres...
Geben Sie Hunden oder Katzen niemals Sch...
Bis zehn Wochen nach der Geburt sollten ...
Wenn Katzen rollig sind, machen sie laut...