Du bist hier: startseite » pferde » dartmoor-pony
Spread the love
VIVATIER Freunden empfehlen
Absender:


Empfänger:


Nachricht:

[ senden ]

Dartmoor-Pony

Herkunft:Südwest-England
Ursprung:11. Jhdt.
Familie:Pony
Widerristhöhe:116 bis 127 cm
Erhaltung der Art: bedrohtSattelAgrarJagd
Zu Favoriten hinzufügenDu bist ein Experte für diese Rasse?Seite empfehlenKommentarLink hinzufügen
Diese Rasse zu den Favoriten hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Du bist ein Experte für diese Rasse?
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Diese Rasse weiterempfehlen
Bitte fülle das folgende Formular aus

Dein Name:
E-Mail:
Name des Freundes:
E-Mail des Freundes:
Kommentar:
 

Geschichte und Herkunft [ bearbeiten ]

Das Dartmoor-Pony ist seit dem 11. Jahrhundert im Moor-und Heidegebiet Südwest-Englands beheimatet. Die karge, nährstoffarme Landschaft in dieser Gegend ist nicht besonders einladend für die Tierwelt, doch das Dartmoor-Pony hat sich hier hervorragend etabliert und hat sein zähes und bodenständiges Wesen bis heute nicht verändert.

In ihrer Heimat wurden die Ponys oft im Bergbau eíngesetzt, aber durch ihr freundliches und umgängliches Wesen entwickelten sie sich bald zu Kinderreitponys. Die heute in Reinzucht gehaltenen Ponys wurden früher oft mit anderen Rassen wie z. B. dem Shetland Pony gekreuzt, um ein optimales Arbeitspony für die Kräfte zehrende Arbeit im Bergwerk zu züchten. Seit 1899 besteht ein Zuchtbuch für Dartmoorponys, welches den Erhalt dieser mittlerweile gefährdeten Rasse sichert.

Im Jahre 1965 wurden die ersten Dartmoor-Ponys nach Deutschland eingeführt; schnell entstanden Zuchten in ganz Europa und in den USA sowie Australien.

bearbeiten: Geschichte und Herkunft [ schließen ]
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.

Äußeres Erscheinungsbild [ bearbeiten ]

Das Dartmoor-Pony sollte optimalerweise ein Stockmass von etwa 116 bis 127 cm haben, der Kopf sollte klein und nobel sein. Der kräftige Hals sowie die ebenfalls sehr gut bemuskelte Hinterhand tragen zu einer stattlichen und robusten Figur bei. Die Farben reichen von Braun über Hellbraun und Rappfarben, Farbschläge wie Schimmel, Falben oder Füchse sind eher seltener und nicht wirklich gewünscht. Gescheckte Dartmoor-Ponys sind nicht erlaubt.Auch Abzeichen an Kopf und Beinen sind nicht erlaubt, eine Blesse wird man also bei Dartmoor-Ponys nicht finden.

Die beliebteste Farbe bei den Dartmoors ist ganz klar der torffarbende Braune; diese Farbe spiegelt den Charakter und das Aussehen ihres Ursprungslandes wider. Durch seine große Ähnlichkeit mit dem New Forest-Pony werden diese beiden Rassen häufig miteinander verwechselt; das Dartmoor-Pony ist jedoch deutlich kleiner und gedrungener.

Ein enger Verwandter des Dartmoor-Ponys ist jedoch das Exmoor-Pony; diese beiden Rassen besitzen ein sehr ähnliches Aussehen, dieselbe Widerstandsfähigkeit und Robustheit.Durch ihr geringes Gewicht sind diese Ponys auch auf grundwassernahen Flächen bestens einzusetzen und eignen sich für alle möglichen Arten von Flächen. Nahezu jedes Weideland kann von ihnen abgegrast werden, egal wie feucht oder karg es sein mag.

bearbeiten: Äußeres Erscheinungsbild [ schließen ]
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.

Temperament [ bearbeiten ]

Aufgrund seiner Herkunft ist das Dartmoor-Pony sehr futtergenügsam - fette Weiden oder gar die Zugabe von Kraftfutter bekommen dieser Rasse gar nicht gut und verderben sogar den gutmütigen Charakter. Auch das von Natur aus eher sanfte Temperament dieser kinderlieben Ponys wird so eher hochgeschaukelt.

Dartmoors sind hervorragende Kinderreitponys und eignen sich durch ihre besonders gute Springveranlagung auch bestens als Jagd- und Springpony. Auch vor der Kutsche macht diese Ponyrasse einen sehr guten Eindruck, wobei hier wieder der sanftmütige Charakter ein entscheidender Vorteil ist.

Durch das Leben in ihrem Ursprungsland ist diese Rasse ausgesprochen trittsicher und ein hervorragender Begleiter in jeder Art von Gelände, auch wenn es mal ein bisschen steiler sein sollte. Das Dartmoor-Pony besitzt flinke, ausgeprägte Gänge und macht trotz seinem kompakten, robusten Körper in der Bewegung einen ästhetischen und galanten Eindruck.

Wer also ein hervorragendes Kinder-und Jugendreitpferd mit bestem Charakter sucht, welches dazu auch für den ambtionierten Turnierreiter verwendbar ist, der findet mit dem Dartmoor-Pony sicherlich einen tollen und vor allem verlässlichen Partner.

bearbeiten: Temperament [ schließen ]
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.

Creative Commons License

Die Bilder und Fotos dieser Rassen-Beschreibung stehen möglicherweise unter einer anderen Lizenz und können urheberrechtlich geschützt sein. Bei Fragen zu Bildlizenzen kontaktiere bitte einen unserer Administratoren.

Neuen Inhalt hinzufügen [ hinzufügen ]

Neuer Eintrag: [ schließen ]

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.

[ Sind Sie ein Experte für diese Rasse? Beschreibung bearbeiten (Moderiert) ]
Kostenlos registrieren
Neueste Haustierprofile
Steffi
Füge dein Haustier hinzu!
Neueste Forenbeiträge
Neueste Kommentare
Noch keine Kommentare!
Sei der Erste und füge ein Kommentar hinzu.
Kommentare (0)Kommentar hinzufügen
Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, musst du ein registriertes Mitglied von vivatier sein.

Du kannst dich mit deinen Benutzerdaten anmelden oder ein neues Benutzerkonto anlegen.
Noch keine Kommentare!